A: € 38,-* | B: € 26,-* | C: € 14,-*
* die Tage Alter Musik sind von der MwSt. befreit.
Konzert 11

Sonntag, 9. Juni 2019, 22.45 Uhr (Nachtkonzert)
Reichssaal, Rathausplatz 1

PIFFARO, The Renaissance Band (USA)

Joan Kimball & Robert Wiemken  Leitung

Greg Ingles  Posaune, Blockflöte, Krummhorn, Perkussion
Grant Herreid  Laute, Gitarre, Pommer, Blockflöte, Perkussion
Priscilla Herreid  Pommer, Blockflöte, Dulzian, Sackpfeife, Krummhorn
Joan Kimball  Pommer, Blockflöte, Dulzian, Sackpfeife, Krummhorn
Robert Wiemken  Dulzian, Pommer, Blockflöte, Krummhorn, Perkussion

Gäste:
Adam Bregman  Posaune, Blockflöte, Perkussion
Erik Schmalz  Posaune, Blockflöte, Krummhorn, Perkussion
Mack Ramsey  Posaune, Blockflöte
Kiri Tollaksen  Zink, Blockflöte
Fiona Last  Pommer, Schalmei, Sackpfeife

 

Zurück in die Zeit vor Bach - „Musikalische Reisen"



Piffaro, The Renaissance Band gilt weltweit als eines der bekanntesten und erfolgreichsten Renaissance-Bläserensembles. 1993 gab die Gruppe ihre Europapremiere bei den Tagen Alter Musik in Regensburg und gastierte in den folgenden Jahren 1996, 1999, 2002 und 2008 immer vor ausverkauftem Haus und begeistertem Publikum. Das Ensemble hat bis heute 18 CDs veröffentlicht. 2019 stellen die 10 MusikerInnen in Regensburg ihr neues Programm vor, eine Reise zu den Wurzeln und Einflüssen auf die Musik J. S. Bachs.
Bachs Vater selbst war Stadtpfeiffer in Lübeck und Arnstadt, der Vater seiner Frau Johann Caspar Wilcke war Trompeter in Zeitz und Weißenfels und Bachs Taufpate Sebastian Nagel war ebenfalls Stadtpfeiffer in Gotha. So war Bach in jungen Jahren mit dem Klangstil und Repertoire der Stadtpfeiffer sozialisiert, was seine kompositorische Kreativität in den späteren Jahren beeinflusste.
Das Stadtpfeiffer-Repertoire von Piffaro umfasst unterschiedliche Versionen von „Christ ist erstanden" (Glogauer Liederbuch, Heinrich Isaac, Heinrich Finck, Johann Walther, Michael Praetorius), von „Innsbruck, ich muess dich lassen", „Zu Regenspurg", „Christum wir sollen loben schon", „Zu Andernach nah' am Rheine" und „Deutsche Tänze" aus Sammlungen von Johann Ghro, Samuel Scheidt und Michael Praetorius.

Ausführliches Konzertprogramm


Konzertdauer: ca. 65 Minuten (keine Pause)

Webseite der Interpreten:
Piffaro, The Renaissance Band






Adam Bregman

Erik Schmalz

Mack Ramsey

Kiri Tollaksen

Fiona Last