A: € 54,-* | B: € 34,-* | C: € 14,-*
Sonderkonzert - keine Abonnement-Ermäßigung möglich!
* die Tage Alter Musik sind von der MwSt. befreit.
Konzert 1

Freitag, 3. Juni 2022, 20.00 Uhr
Dreieinigkeitskirche, Am Ölberg 1

REGENSBURGER DOMSPATZEN & HOFKAPELLE MÜNCHEN
Christian Heiß

Katja Stuber  Sopran
Dorothée Rabsch  Alt
Michael Mogl  Tenor
Joachim Höchbauer  Bass
Rüdiger Lotter  Konzertmeister

Christian Heiß  Leitung

Wolfgang Amadeus Mozart
Große Credo-Messe C-Dur KV 257 – Vesperae solennes de confessore KV 339



Unter der Leitung von Domkapellmeister Christian Heiß bestreiten die Regensburger Domspatzen wieder das Eröffnungskonzert der Tage Alter Musik. Zusammen mit der Hofkapelle München und ihrem Konzertmeister Rüdiger Lotter sowie namhaften Solisten erklingen Chorwerke von W. A. Mozart. Im Mittelpunkt des Konzerts steht die „Missa in C“ KV 257. Als „Große Credo-Messe“ bekannt, wurde sie von Leopold Mozart aufgrund ihres Umfangs als „Missa longa“ bezeichnet. Da sie anlässlich der Weihe des Salzburger Domherrn Ignaz Joseph Graf von Spaur komponiert wurde, nannte Leopold sie auch „Spaur-Messe“. Zweites Hauptwerk sind die „Vesperae solennes de Confessore“ KV 339. Die Musik zur Vesper, dem abendlichen Stundengebet, setzt sich zusammen aus der Vertonung bestimmter Psalmen und dem entsprechenden, der Vesper zugeteilten Canticum, dem Magnificat. Mozart hat den biblischen Psalmtext musikalisch meisterhaft ausgedeutet. Ergänzt wird das Programm durch die Sinfonie Nr. 67 G-Dur (Streicher, Querflöte, 2 Oboen, 2 Hörner) von Christian Cannabich, über den Mozart an seinen Vater schrieb: „Ich kann nicht beschreiben, welch ein guter Freund Cannabich für mich ist“. 

Dieses Konzert wird in Verbindung mit dem Verein „Freunde des Regensburger Domchors e. V.“ durchgeführt.

Die Regensburger Domspatzen werden von der LIGA-Bank eG unterstützt.

Dieses Konzert findet auch schon am Donnerstag, dem 2. Juni 2022, um 20.00 Uhr in der Dreieinigkeitskirche (Veranstalter: Regensburger Domspatzen) statt. Karten hierfür erhältlich bei:
Regensburger Domspatzen, Tel. 0941/7962-0, www.domspatzen.de

Webseite der Interpreten:

Regensburger Domspatzen

Hofkapelle München





   
Katja Stuber Dorothée Rabsch
Michael Mogl Joachim Höchbauer Rüdiger Lotter