News


Ausverkaufte Konzerte - gibt es noch Möglichkeiten?

Die Platzkapazitäten in den historischen Räumen sind leider begrenzt. Daher sind Konzerte des Festivals mitunter rasch ausverkauft.
Für manche Konzerte, für die es keine normalen Sitzplätze mehr gibt, besteht jedoch noch die Möglichkeit, sogenannte „Hörerkarten“ (=Plätze ohne Sicht bzw. Plätze mit stark eingeschränkter Sicht) zu erwerben.
Es handelt sich hierbei teilweise um Stehplätze sowie um nicht nummerierte Sitzplätze.

Hier eine Auflistung derjenigen Konzerte, bei denen aktuell noch Hörerkarten verfügbar sind:

La Petite Écurie - K.4
Sitzplätze und Stehplätze

Les Ombres & Théotime Langlois de Swarte - K.5
Sitzplätze

Le Consort - K.10
Sitzplätze und Stehplätze

Alle Hörerkarten kosten einheitlich 10,- €. Sie können formlos per e-Mail bestellt werden unter TageAlterMusik-Karten@t-online.de.

Diese Karten werden nicht zugesandt, sondern auf Ihren Namen zur Abholung und Bezahlung an der Kasse Ihres jeweiligen Konzerts hinterlegt.
Sie erhalten per E-Mail eine Bestätigung Ihrer Ticketreservierung.

Hinweis:
Es besteht freie Platzwahl.
Bei Konzerten, bei denen für Inhaber von Hörerkarten sowohl Sitzplätze als auch Stehplätze ausgewiesen sind, können Sie je nach Verfügbarkeit einen entsprechenden Platz vor Ort wählen.
Einlass ist immer 30 Minuten vor Konzertbeginn.
Die Konzertkasse öffnet immer 60 Minuten vor Konzertbeginn.


Aufgrund einer schweren Erkrankung musste Ronald Brautigam alle seine Konzerttermine bis Sommer 2024 absagen.

Den Klavierpart in den Beethoven-Konzerten übernimmt dankenswerterweise der junge, 1995 im polnischen Lublin geborene Hammerflügelspezialist TOMASZ RITTER. 2018 gewann er im Alter von 23 Jahren in Warschau den ersten Internationalen Chopin-Wettbewerb auf historischen Klavieren. Er ist Absolvent des Moskauer Konservatoriums und der Hochschule für Musik und Theater Hamburg (Konzertexamen). Mit vielen weiteren Preisen ausgezeichnet steht der Ausnahmemusiker seitdem am Beginn einer großen internationalen Karriere. Er spielte bereits in vielen wichtigen Festivals und prominenten Konzertsälen, veröffentlichte mehrere CD-Aufnahmen und wird von Kritikern und Publikum immer wieder begeistert gefeiert.
Alle Informationen zum Konzert finden Sie hier.


Neu:

Der Pressealmanach der TAM 2023 zur kostenlosen Ansicht als E-Paper hier:
https://www.tagealtermusik-regensburg.de/epaper/Tage-Alter-Musik--Almanach-2023


Neu:
ALIA MENS, Leitung: Olivier Spilmont, Ausschnitte aus dem Konzert vom 28. Mai 2023 in der Alten Kapelle auf YouTube:

J. S. Bach: Kantate: Herr Jesu Christ, wahr' Mensch und Gott BWV 127
Sopran-Arie: Die Seele ruht in Jesu Händen
Hanna Ely, Sopran, Neven Lesage, Oboe, Julien Martin & Marine Sablonnière, Blockflöte
https://www.youtube.com/watch?v=5xlHltMGv74

J. S. Bach: Kantate: Allein zu dir, Herr Jesu Christ BWV 33
Alt-Arie: Wie furchtsam wankten meine Schritte
Paul-Antoine Bénos-Dijan, Alt
https://www.youtube.com/watch?v=9cQXH66gcBE


Berichte von der Pressekonferenz am 22.11.2023 zur Präsentation des Festivalprogramms:


Mittelbayerische Zeitung (23.11.2023)

Regensburger Zeitung (23.11.2023)

Pressekonferenz am 22.11.2023 mit Oberbürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer Unterzeichnung des Sponsoringvertrags am 22.11.2023 mit Markus Bayer, Mitglied des Vorstands der Sparkasse Regensburg