Die Tage Alter Musik im Radio

 

Drei Sondersendungen des Bayerischen Rundfunks am Pfingstwochenende 2020:



Freitag, 29. Mai 2020, 20.05 Uhr, BR-KLASSIK
Ausschnitte aus Konzerten vergangener Festivals
mit Il Giardino Armonico (1989), Akademie für Alte Musik Berlin (1988), Anonymous 4 (1990), Piffaro (1993), Huelgas Ensemble (2000),
The Harp Consort (2006), Barokkanerne (2016)
und Pulcinella Orchestra (2016)
https://www.br-klassik.de/programm/radio/ausstrahlung-2098744.html
Programm, Bildergalerie



Aktuell: Konzertvideos des Tages auf br-klassik.de
Dresdner Kammerchor & Dresdner Barockorchester, Leitung Hans-Christoph Rademann
Konzert vom 14. Mai 2016 (Dreieinigkeitskirche)
https://www.br-klassik.de/concert/ausstrahlung-721904.html


Regensburger Domspatzen & L'Orfeo Barockorchester, Leitung Roland Büchner
Konzert vom 13. Mai 2016 (Dreieinigkeitskirche)
https://www.br-klassik.de/concert/ausstrahlung-721694.html



Sonntag, 31. Mai 2020, 20.05 Uhr, BR-KLASSIK

Vox Luminis
https://www.br-klassik.de/programm/radio/ausstrahlung-2098810.html

Ausschnitte aus den Konzerten vom 7. Juni 2014 (Schottenkirche)
Heinrich Schütz und die Familie Bach
Programm - Mitwirkende - Programmerläuterungen, Gesangstexte

und vom 20. Mai 2018 (Basilika St. Emmeram)
J. S. Bach - Motetten
Programm - Mitwirkende - Programmerläuterungen, Gesangstexte, Biografien

Vox Luminis im Jahr 2014
in der Schottenkirche
Vox Luminis im Jahr 2018 in der Basilika St. Emmeram



Montag, 1. Juni 2020, 12.05 Uhr, BR-KLASSIK 
Tafelconfect mit Thorsten Preuß
Best Selection - Leckerbissen aus 35 Jahren Tage Alter Musik Regensburg
https://www.br-klassik.de/programm/radio/ausstrahlung-2098858.html
Ein Bühnenteil, das sich plötzlich in Bewegung setzt und einer jahrhundertealten Geige fast das Genick bricht. Eine falsch umgeblätterte Seite, die ein ganzes Orchester zum Verstummen bringt. Der lange Arm der DDR-Bürokratie, der bis in die ferne Oberpfalz reicht. Es ist manch Kurioses passiert in 35 Festival-Jahren, vor und hinter den Kulissen, bei den Tagen Alter Musik Regensburg. Vor allem aber gab es, jedes Jahr am Pfingstwochenende, herausragende, spannende, begeisternde Konzerte. Viele dieser magischen Momente hat BR-Klassik in Mitschnitten verewigt. Das Tafel-Confect, sonst am Pfingstmontag traditionell in Regensburg zu Gast, öffnet diesmal seine Archiv-Schatzkammer und fragt prominente Regensburg-Gäste wie die Cembalistin Christine Schornsheim, den Oboisten Alfredo Bernardini oder den langjährigen Domspatzen-Leiter Roland Büchner, was Regensburg so besonders macht.
Ausschnitte aus Konzerten mit Zefiro Baroque Orchestra, Finnish Baroque Orchestra (Amandine Beyer), Sonatori della Gioiosa Marca (Dorothee Oberlinger), Zürcher Barockorchester (Miriam Feuersinger), Akademie für Alte Musik Berlin, Ensemble Leones und Regensburger Domspatzen.



Weitere Konzertmitschnitte aus vergangenen Festivals im Rahmen der
Sommer-Festspielzeit in BR-KLASSIK:




Mittwoch, 1. Juli 2020, 20.05 bis 22.00 Uhr, BR-KLASSIK 
Le Concert Spirituel, Leitung Hervé Niquet
https://www.br-klassik.de/programm/radio/ausstrahlung-2123908.html
Konzert vom 8. Juni 2014 (Dreieinigkeitskirche)
Odes of Henry Purcell - „Celebrate this Festival"
Programm - Mitwirkende - Programmerläuterungen, Gesangstexte, Biografien

Le Concert Spirituel unter der Leitung von Hervé Niquet (rechts) im Jahr 2014 in der Dreieinigkeitskirche




Dienstag, 14. Juli 2020, 20.05 bis 22.00 Uhr, BR-KLASSIK  
Collegium Vocale 1704 & Collegium 1704, Leitung Václav Luks
https://www.br-klassik.de/programm/radio/ausstrahlung-2160894.html
Konzert vom 6. Juni 2014 (Dreieinigkeitskirche)
Johann Sebastian Bach - Messe h-Moll BWV 232
Programm - Mitwirkende - Programmerläuterungen, Gesangstexte, Biografien

Collegium Vocale 1704 & Collegium 1704 unter der Leitung von Václav Luks (Mitte) im Jahr 2014 in der
Dreieinigkeitskirche (rechts:
Bach h-Moll-Messe: Quoniam tu solus sanctus: Tobias Berndt, Bass
und Erwin Wieringa, Naturhorn)




Weitere Informationen in Kürze.