A: € 46,-* | B: € 30,-* | C: € 14,-*
* die Tage Alter Musik sind von der MwSt. befreit.
Konzert 14

Montag, 10. Juni 2019, 16.00 Uhr
St.-Oswald-Kirche, Engelburgergasse 2

L'HARMONIE DES SAISONS (Kanada)
M. Corriveau & E. Milnes

Mélisande Corriveau & Eric Milnes  Leitung

Vokalisten:
Hélène Brunet  Sopran
Elaine Lachica  Sopran
Philippe Gagné  Tenor
Mark Bleeke  Tenor
Joel Gonzalez  Tenor
Rodrigo del Pozo  Tenor

Instrumentalisten:
Mélisande Corriveau  Blockflöte, Viola da gamba, Violoncello
Matthew Jennejohn  Zink, Blockflöte
Scott Metcalfe  Violine
Jacques-André Houle  Violine
Daniel Zuluaga  Gitarre
David Jacques  Gitarre
Maria Cleary  Harfe
Suzanne DeSerres  Dulzian
Pierre Cartier  Kontrabass
Danny Mallon  Perkussion
Eric Milnes  Cembalo

 

Las Ciudades de Oro - Musik der goldenen Städte



Das kanadische Vokal- und Instrumentalensemble L'Harmonie des Saisons aus Québec hat es sich zur Aufgabe gemacht, die reiche Musik des 17. und 18. Jahrhunderts aus südamerikanischen Archiven für das Konzertleben wiederzubeleben und einem größeren Publikum vorzustellen. Das Programm, das die künstlerische Leiterin Mélisande Corriveau und der musikalische Leiter Eric Milnes für ihr Regensburg-Debut zusammengestellt haben, umfasst Musik aus den Archiven von Puebla (Mexiko), Antigua (Guatemala), Bogota (Kolumbien), Cordoba (Argentinien), Lima und Cuzco (Peru) und Sucre (Bolivien). Die sechs Sängerinnen und Sänger (2 Soprane und 4 Tenöre) und die 11 Instrumentalisten (darunter Blockflöten, Zink, Violinen, Gitarren, Harfe, Dulzian) von L'Harmonie des Saisons musizieren Villancicos, Kantaten, Folias españolas und Canarios u.a. von Juan de Araujo, Tomás de Torrejón y Velasco, José de Orejón y Aparicio, Alonso Torices, Santiago de Murcia, Juan García de Zéspedes, Domenico Zipoli und Roque Jacinto de Chavarría.

Ausführliches Konzertprogramm

Konzertdauer: ca. 65 Minuten (keine Pause)

Webseite der Interpreten:
L'Harmonie des Saisons